© süpernü CUSTOM TATTOOS 2017 süpernü Copyright Das moderne Tattoostudio für den Kreis Pinneberg, Tornesch, Uetersen, Pinneberg, Elmshorn und Hamburg. Individuell. Künstlerisch. Persönlich.

Hygiene

Strenge Hygieneregeln sind selbstverständlich, dienen sie doch nicht nur dem Schutz des Kunden sondern auch dem des Tätowierers. Seht Euch vor Ort gerne um, fragt, seht den Hygieneplan ein oder lasst Euch die Abläufe zeigen.

trewe_hoch

Arbeitsplatz und Material

Es werden grundsätzlich nur Einwegmaterialien und Einweg-Nadelmodule verwendet. Die Maschinen-Griffstücke, die selber nicht mit Körperflüssigkeiten in Kontakt kommen, werden bei der Arbeit geschützt und anschließend gereinigt, desinfiziert und sterilisiert.

trewe_hoch

Sterilsation, Hygieneplan, Instrumente

Mit der Verwendung eines Vacuklaven für die Sterilisierung der Griffstücke übertreffen wir die für Tattoostudios geltenden Anforderungen. Griffstück und Nadelmodule werden immer erst in Deiner Gegenwart aus der sterilen Verpackung entnommen.

trewe_hoch

Zentrale Lüftungsanlage

Nicht Pflicht, aber Kür: immer frische Luft aus der zentralen Lüftungsanlage. Scheiben und Kopf bleiben klar, das Essen im Magen, Stimmung und Ausdauer länger erhalten.

Öffnungszeiten:

Dienstags und Mittwochs 10:00–12:00 und 19:00–21:00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Tel./ WApp: 0151 20430495